Bicycle Race Blog Event News

Die besten Fahrradrennen weltweit

Ist es richtig zu sagen, dass Sie sich bewusst sind, dass Radfahren eines der einsamen 5 Spiele ist, die bei allen Olympischen Spielen der Spitzenklasse hervorgehoben wurden? Nun, es ist. Ist Ihnen klar, dass der Rekord für die meisten Erfolge bei der Tour de France von einem Amerikaner Lance Armstrong aufgestellt wurde, der mehrfach gewonnen hat? Ist es richtig zu sagen, dass Sie sich bewusst sind, dass der etablierteste Radfahrer der Welt, der Niederländer Fred Rompelberg, zusätzlich Inhaber des Absolute Speed ​​World Record Cycling ist? Dies sind nur einige Realitäten, die sich mit Fahrrad- und Expertenradfahren identifizieren. Trotz der Tatsache, dass Sie vielleicht glauben, dass diese angenehmen Realitäten unbedeutend sind, können Sie die angesehensten Radrennen auf dem Planeten als eine bedeutende Realität ansehen, insbesondere wenn Sie nicht die Chance haben, jemand zu sein, der erwartet, dass Sie mitmachen, oder ein hingebungsvoller Anhänger dieser Rassen.

Bike Rashing gibt es seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Es ist jedoch erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als es die Struktur annahm, die es ab sofort hat. Ein Teil der primären Radrennen, die jemals besiedelt wurden, existiert noch immer und wird in der Tat als das höchste der Welt angesehen. Von den vielen jährlich stattfindenden Radrennen sind nicht viele die beliebtesten die Grand Tours, die Olympischen Rennen und die Union Cycliste Internationale (UCI). Bekanntheit erlangt man schnell durch das Cyclo-Cross-Treiben und das Offroad-Fahrrad.

Die Grand Tours bestehen aus drei unglaublich berühmten Rennen, der Tour de France, dem Giro d’Italia (oder im Wesentlichen Giro) und der Vuelta an Espana. In der Tat haben auch Nicht-Radfahrer von der Tour de France gewusst, der bekanntesten der drei. Dieses 1903 gegründete Rennen dauert drei Wochen, besteht aus 20 Phasen und umfasst rund 2.000 Meilen. Der Radfahrer mit der geringsten Zeit in jeder Etappe dominiert das Rennen.

Die bei den Olympischen Spielen ausgetragenen Radrennen begannen bereits 1896 vorzeitig. Ein Teil der Radrennen wurde bisher nicht in Erinnerung gerufen, es finden derzeit jedoch neue statt. Bei den gegenwärtigen Olympischen Spielen streben Fahrradkandidaten nach Straßenradfahren, bahnbrechenden Radrennen, Bahnradfahren, Rivalitäten in unebenem Gelände und BMX. Diese Rennen werden nach Geschlecht ausgetragen und einige werden in Gruppen durchgeführt.